Corona-Krise: Patientenvertreterin über Sorgen von Krebskranken in der Pandemie

SPIEGEL: Krebspatienten gelten in der Pandemie als besonders gefährdet, da ihr Immunsystem durch die Behandlung oft geschwächt ist. Wie würden Sie deren Situation beschreiben?Bergit Korschan-Kuhle: Corona bedroht Krebspatienten und -patientinnen auf mehreren Ebenen. Um ihre lebensbedrohliche Diagnose aushalten zu können, brauchen sie ein äußeres Sicherheitsnetz: etwa verlässliche medikamentöse Therapien und auch Weiterlesen…

Von admin, vor

China wirft Deutschland Rechtsbruch vor – Streit über Auslieferungsabkommen mit Hongkong

Mit Verärgerung hat China auf die Aussetzung des Auslieferungsabkommens mit Hongkong durch Deutschland reagiert. In einer Stellungnahme der chinesischen Botschaft in Berlin wurden Deutschland am Samstag ein “ernster Verstoß gegen internationales Recht” und eine schwere Einmischung in innere Angelegenheiten Chinas vorgeworfen. “Wir lehnen das entschieden ab und behalten uns das Recht zu Weiterlesen…

Von admin, vor

Lena Dunham spricht über schwere Covid-19-Erkrankung

Unter dem Titel “Meine Covid Geschichte”hat Lena Dunham auf Instagram ausführlich von ihrer schweren Covid-19-Erkrankung berichtet. Dazu stellte die US-Schauspielerin ein Foto, das sie mit einem Mund-Nasen-Schutz zeigt. Mitte März sei sie positiv getestet worden, schrieb Dunham am Freitag. Drei Wochen lang habe sie starke Symptome gehabt, darunter hohes Fieber, harten Husten, heftige Weiterlesen…

Von admin, vor

USA: Nancy Pelosi über Donald Trump – “Ob er es schon weiß oder nicht, er wird gehen”

US-Präsident Donald Trump hat zuletzt wiederholt den Eindruck erweckt, dass er eine Niederlage bei der Präsidentschaftswahl im November womöglich nicht akzeptieren wird. Die demokratische Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sieht jedoch keine Chance für Trump, im Fall einer Wahlniederlage im Amt zu bleiben. “Fakt ist, ob er es schon weiß Weiterlesen…

Von admin, vor

Asklepios hält über 92 Prozent an Rhön

Bad Neustadt/Hamburg. Nachdem Asklepios anfangs nur schleppend Rhön-Aktien angedient wurden, lief die Übernahmeofferte des Hamburger Klinikbetreibers schlussendlich doch rund. Einen kräftigen Schub dürfte nicht zuletzt der Ausstieg des Medizintechnikherstellers B. Braun gegeben haben, der sein Aktienpaket Mitte Juni an Asklepios abgegeben hatte. Inzwischen hält das von Weiterlesen…

Von admin, vor