Gibt es wegen SARS-CoV-2 mehr tödliche Herzinfarkte?

Die Gesellschaft, die Politik kennt im Moment kaum ein anderes Thema als die Coronavirus-Pandemie. Wir sind im Corona-Tunnel. Doch welche Folgen hat er, welche Kollateralschäden könnten wir mit den Maßnahmen vielleicht sogar provozieren? Und zwar mit besonderem Blick auf die medizinische Versorgung. In dieser Folge vom „CoronaUpdate“-Podcast reden wir über Weiterlesen…

Von admin, vor

Triage bei COVID-19 – Dringlichkeit entscheidet

Berlin/Frankfurt. Die Gesellschaft für Katastrophenmedizin (DGKM) ist im Falle mangelnder Behandlungskapazitäten für COVID-19-Patienten der Auffassung, dass dann der Patient, der den dringendsten Behandlungsbedarf hat, zuerst behandelt wird. In einer am Mittwoch veröffentlichten Stellungnahme vertritt die Gesellschaft die Auffassung, dass eine „prognostische Aussage zur Erfolgsaussicht der Behandlung Weiterlesen…

Von admin, vor

Corona: Deutsch-französischer Ökonomenrat fordert mehr Schulden

Am Mittwoch haben die europäischen Finanzminister eine Entscheidung in der Frage erneut vertagt.Die Sachverständigen, zu denen unter anderen die französische Wirtschaftsweise Agnès Bénassy Quéré sowie die deutschen Institutschefs Christoph Schmidt (RWI Essen), Clemens Fuest (Ifo München) und Marcel Fratzscher (DIW Berlin) gehören, sprechen sich gegen die Einführung von Eurobonds aus. Weiterlesen…

Von admin, vor

Coronavirus: Boris Johnson in stabilem Gesundheitszustand

Der im Krankenhaus liegende britische Premierminister Boris Johnson ist nach Angaben der Regierung in einem stabilen Gesundheitszustand. Er sei guten Mutes, teilt Edward Argar, Staatssekretär im Gesundheitsministerium, mit. Er habe zusätzlichen Sauerstoff erhalten, werde aber nicht künstlich beatmet. Johnson ist an Covid-19 erkrankt und liegt aufgrund anhaltender Symptome seit Sonntag Weiterlesen…

Von admin, vor

Verbände fordern mehr Investitionen in Pflege

Berlin. Mehr Investitionen für Aus- und Weiterbildung, bessere Arbeitsbedingungen und eine verbindliche Personalbemessung in Krankenhäusern und Altenheimen: Zum heutigen Weltgesundheitstag hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) klare Forderungen an die Bundesregierung gerichtet. Corona-Pandemie zeigt Unverzichtbarkeit von Pflegenden Die Corona-Pandemie werfe ein Schlaglicht auf die Weiterlesen…

Von admin, vor